Zur aktuellen Situation

Ganz auf die Schnelle etwas sehr wichtiges: Es hat sich gezeigt dass sich, gerade jetzt da es immer wärmer wird, zum Teil sehr viele Menschen auf dem Matthias-Beltz-Platz einfinden um einen schönen milden Frühsommerabend zu genießen. Dies ist erstmal natürlich sehr schön und auch genau in unserem Sinne. Jedoch sind es, gerade in Verbindung mit dem freitäglichen Wochenmarkt auf dem Frieberger Platz, doch mittlerweile so viele Menschen, dass die gemeinhin bekannten Probleme dieser Veranstaltung auch ganz schnell uns betreffen können. Da wir aber in erster Linie einen Ort der Entspannung und Begegnung für Freunde und Nachbarn im Viertel schaffen wollen, und nicht wegen ein paar mehr verkauften Kisten Bier einen Störfaktor für die nächtliche Ruhe unserer Anwohner, werden wir schon frühzeitig hier die “Reißleine” ziehen und ab sofort unsere Öffnungs- beziehungsweise Schließzeiten konsequent durchsetzen.

Das heißt: ab 22:00 Uhr werden wir nicht mehr verkaufen und den Laden schließen.

Uns liegt sehr viel daran im direkten Kontakt mit den Menschen zu sein. Deshalb: sprecht uns gerne an, solltet ihr Kritik, Vorschläge oder Ideen haben um derartige Probleme von vorneherein zu vermeiden.

Für ein respektvolles Miteinander und ein lebens- und liebenswertes Nordend.

Euer GUDES Wasserhäuschen

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>